psychosoziale Betreuung


  • Was ist psychosoziale Betreuung und wer hat Anspruch?

    Unsere qualitätsgesicherten niederschwelligen Betreuungsleistungen sind von den Pflegekassen anerkannt. Deshalb können, bei Vorliegen eines von den Pflegekassen festgestellten erheblichen Bedarfs an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung, monatlich bis zu 208,00 Euro von Ihnen als Pflegekassenleistung für zusätzliche Betreuungsleistungen in Anspruch genommen werden.

    Dieser Leistungsanspruch greift nicht nur bei diagnostizierter Demenz, sondern auch bei geistiger Behinderung oder aufgrund psychischer Erkrankung, welche dauerhaft zu einer erheblichen Einschränkung der Alltagskompetenz geführt hat.

    Die psychosoziale Betreuung unterstützt Sie bei der Stabilisierung Ihrer psychischen und sozialen Situation sowie bei der Stärkung Ihrer individuellen Ressourcen (z. Bsp. Motivation zur Freizeitgestaltung).

    Pflegende Angehörige werden entlastet.

    Nutzen Sie bitte unser persönliches und kostenfreies Beratungsangebot. Vielen Dank.

  • Auszug aus unserem Leistungskatalog psychosoziale Betreuung:

    • Begleitung (auch mehrstündig) bei Ausflügen und Unternehmungen mit dem Auto, der Bahn, zu Fuß oder mit dem Rollstuhl
    • Begleitung zu Arztterminen, Behörden, Dienstleistern etc.
    • Hilfe bei der Leistungskoordination im Umfeld des Betroffenen, z. Bsp. Abstimmung und Verzahnung der Leistungen mit den gesetzlichen Betreuern, Tagesstätten, Ärzten etc.
    • Biographie- und ressourcenorientierte Gespräche, um das Selbstbild und das Selbstwertgefühl des Betroffenen zu stützen
    • Individuell angepasstes Orientierungs-, Sozial- und Gesundheitstraining
    • Stabilisierung und Entlastung der häuslichen Pflege durch stundenweise Besuche
    • Beaufsichtigung und Anleitung, um eine Eigen- oder Fremdgefährdung auszuschließen und die pflegenden Angehörigen stundenweise zu entlasten
    • Hilfestellung, Anregung und Begleitung bei gewünschten alltäglichen Handlungen, wie z. Bsp. Einkaufen, Mahlzeitenzubereiten und –einnehmen, Kommunizieren, Orientieren, Auswählen und Ordnen

    Nutzen Sie bitte unser persönliches und kostenfreies Beratungsangebot. Vielen Dank.

Das Team von Hirundo – Gepflegt Wohnen im Alter

Hirundo – Gepflegt Wohnen im Alter

Winterbergstr. 31 a - b
01277 Dresden

Telefon: 0351 65289242 0351 65289242